Startseite AELF Kulmbach

Karte

Unser Amt für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten Kulmbach ist Ansprechpartner für alle Bürgerinnen und Bürger sowie land- und forstwirtschaftliche Unternehmen. Wir beraten, qualifizieren und informieren in den Landkreisen Kulmbach und Kronach. Unser Amt ist überregionales Fachzentrum Einzelbetriebliche Investitionsförderung.

Meldungen

Neues Bildungsangebot
Genussvoll mitten im Leben

Kräuter

Kräuteraromen erschnuppern

leer vorhanden

Wie mit Genuss im Alltag den körperlichen Veränderungen beim Älterwerden begegnet werden kann, zeigt das Bildungsangebot 'Genussvoll mitten im Leben'. Es wendet sich an Menschen ab 65 Jahren. Rund 20 Mitglieder des Verbandes für landwirtschaftliche Fachbildung waren am 13. Juli 2016 der Einladung gefolgt.  Mehr

Qualifizierung
Erlebnisbäuerin und Erlebnisbauer werden

Mann zeigt Kindern Apfelbaum mit reifen Früchten
leer vorhanden

Erlebnisbauern und Erlebnisbäuerinnen öffnen ihren Bauernhof für unterschiedliche Zielgruppen. Diese können die bäuerliche Lebens- und Arbeitswelt entdecken, praktische Fähigkeiten entwickeln und emotionale Kompetenzen stärken. Die bayerische Landwirtschaftsverwaltung bietet dazu eine überregionale Qualifizierung an.  Mehr

Förderverein Jugendwaldheim Lauenstein e. V.
Kräuter und Märchen

Kinder sammeln Kräuter in der Wiese
leer vorhanden

Unter dem Motto 'Kräuter und Märchen' machten sich 20 Teilnehmer auf den Weg entlang dem Grünen Band bei Lauenstein. Unterwegs erfuhren die Teilnehmer viel Wissenswertes über die vorkommenden Kräuter und hörten Märchen dazu.  Mehr

Jugendwaldheim Lauenstein
Jubiläum 10 Jahre Qualitätssiegel Umweltbildung.Bayern

Ein Miniaturwald
leer vorhanden

Das Qualtitätssiegel Umweltbildung.Bayern feiert 10. Geburtstag. Beim großen Jubiläumsfest auf der Fuchsenwiese in Bamberg am 26. Juni 2016 feierte auch das Jugendwaldheim kräftig mit. Der Platz war wunderschön gelegen aber etwas versteckt, trotzdem fanden viele den Weg, um gemeinsam mit dem Jugendwaldheim-Team einen Miniatur-Wald zu bauen.  Mehr

Mehrfachantrag 2016
Ökologische Vorrangflächen austauschen und Mutterkühe melden

Schriftzug Serviceportal iBALIS
leer vorhanden

Beantragte Ökologische Vorrangflächen (ÖVF) können unter bestimmten Bedingungen noch bis 4. Oktober ausgetauscht werden. Mutterkuhhalter können außerdem noch bis 31. Juli die Anzahl der im Jahresdurchschnitt gehaltenen Mutterkühe 2016 melden.  Mehr

19. und 20. Oktober 2016
BiLa-Lehrgang für Ziegenhalter

Milchziegen im Stall
leer vorhanden

Das Fachzentrum Kleintierzucht Nord in Kitzingen bietet für Einsteiger in die Ziegenhaltung ein zweitägiges Seminar an, das auf den 'tierischen Baustein' des Bildungsangebotes für Landwirte angerechnet werden kann. Es ist geeignet für Einsteiger in die Ziegenhaltung, Fleischziegenhalter und weitere an der Ziegenhaltung interessierte Personen.  Mehr

Gesund und fit im Kinderalltag
Woher kommt mein Frühstücksei?

leer vorhanden

Wie unterscheide ich Huhn und Hahn? Was braucht ein Huhn, um leckere Eier zu legen? Welches Huhn legt grüne Eier? Diesen Fragen gingen am 6. Mai 2016 die Kinder und Eltern der Kindertagesstätte St. Michael aus Stadtsteinach nach.  Mehr

Erleben und entdecken

Veranstaltungen buchen

- Junge Eltern/Familie
- Bildungsprogramm Landwirt
- Akademie für Diversifizierung