Startseite AELF Kulmbach

Karte

Unser Amt für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten Kulmbach ist Ansprechpartner für alle Bürgerinnen und Bürger sowie land- und forstwirtschaftliche Unternehmen. Wir beraten, qualifizieren und informieren in den Landkreisen Kulmbach und Kronach. Unser Amt ist überregionales Fachzentrum Einzelbetriebliche Investitionsförderung.

Meldungen

Thementag Management am 26. Oktober 2016
Liquidität sichern - Betriebsabläufe optimieren

Vier unterschiedlich große Münzstapel

© fotolia.com

leer vorhanden

Die schwierige Marktlage im Bereich Milch, Schwein und Getreide stellt eine Herausforderung für die landwirtschaftliche Betriebsführung dar. Vor diesem Hintergrund findet am Mittwoch, 26. Oktober 2016, der Thementag Management mit dem Titel 'Liquidität sichern - Betriebsabläufe optimieren' in Grub am Forst statt.  Mehr

Erntezeitpunkt beachten
Stickstoffbindende Pflanzen als Ökologische Vorrangflächen (ÖVF)

Geöffnete Schale einer Blauen Lupine

Blaue Lupine

leer vorhanden

Wer stickstoffbindende Pflanzen als ÖVF anbaut, muss beachten, dass diese erst nach bestimmten Stichtagen von der Fläche entfernt werden dürfen. Großkörnige Leguminosen müssen sich mindestens bis 15. August auf der Fläche befinden. Bei kleinkörnigen Leguminosen endet der entsprechende Zeitraum am 31. August.  Mehr

Mehrfachantrag 2016
Ökologische Vorrangflächen austauschen

Schriftzug Serviceportal iBALIS
leer vorhanden

Im Jahr 2016 wurden im Dienstgebiet des AELF Kulmbach 1.541 Anträge gestellt, 84,4 Prozent davon online. Beantragte Ökologische Vorrangflächen (ÖVF) können unter bestimmten Bedingungen noch bis 4. Oktober ausgetauscht werden.  Mehr

Bayernweite Qualifizierung
Direktvermarktung - Seminar zur Betriebszweigentwicklung

Eingang Hofladen
leer vorhanden

Die Qualifizierung richtet sich an alle, die den Betriebszweig Direktvermarktung ausbauen, optimieren oder neu starten wollen. Sie findet an zwölf Seminartagen in jeweils 2-tägigen Modulen statt, die sich auf den Zeitraum von Herbst 2016 bis Frühjahr 2017 verteilen.  Mehr

Fachtagung am 19. Oktober 2016
Kinderernährung in Bewegung - Herausforderungen und Chancen

Kind auf Leiter hält Apfel in der Hand

© famveldman - fotolia.com

leer vorhanden

Die Fachtagung am Mittwoch, 19. Oktober 2016 in Bayreuth beleuchtet den Wandel in der Lebenswelt von Kindern. Erzieher, Tagespflegepersonen und Multiplikatoren der Bereiche Ernährung, Bewegung und Gesundheit erhalten neue Erkenntnisse, Anregungen und Entscheidungshilfen.  Mehr

Neues Bildungsangebot
Genussvoll mitten im Leben

Kräuter
leer vorhanden

Wie mit Genuss im Alltag den körperlichen Veränderungen beim Älterwerden begegnet werden kann, zeigt das Bildungsangebot 'Genussvoll mitten im Leben'. Es wendet sich an Menschen ab 65 Jahren. Rund 20 Mitglieder des Verbandes für landwirtschaftliche Fachbildung waren am 13. Juli 2016 der Einladung gefolgt.  Mehr

Qualifizierung
Erlebnisbäuerin und Erlebnisbauer werden

Mann zeigt Kindern Apfelbaum mit reifen Früchten
leer vorhanden

Erlebnisbauern und Erlebnisbäuerinnen öffnen ihren Bauernhof für unterschiedliche Zielgruppen. Diese können die bäuerliche Lebens- und Arbeitswelt entdecken, praktische Fähigkeiten entwickeln und emotionale Kompetenzen stärken. Die bayerische Landwirtschaftsverwaltung bietet dazu eine überregionale Qualifizierung an.  Mehr

Förderverein Jugendwaldheim Lauenstein e. V.
Kräuter und Märchen

Kinder sammeln Kräuter in der Wiese
leer vorhanden

Unter dem Motto 'Kräuter und Märchen' machten sich 20 Teilnehmer auf den Weg entlang dem Grünen Band bei Lauenstein. Unterwegs erfuhren die Teilnehmer viel Wissenswertes über die vorkommenden Kräuter und hörten Märchen dazu.  Mehr

Jugendwaldheim Lauenstein
Jubiläum 10 Jahre Qualitätssiegel Umweltbildung.Bayern

Ein Miniaturwald
leer vorhanden

Das Qualtitätssiegel Umweltbildung.Bayern feiert 10. Geburtstag. Beim großen Jubiläumsfest auf der Fuchsenwiese in Bamberg am 26. Juni 2016 feierte auch das Jugendwaldheim kräftig mit. Der Platz war wunderschön gelegen aber etwas versteckt, trotzdem fanden viele den Weg, um gemeinsam mit dem Jugendwaldheim-Team einen Miniatur-Wald zu bauen.  Mehr

19. und 20. Oktober 2016
BiLa-Lehrgang für Ziegenhalter

Milchziegen im Stall
leer vorhanden

Das Fachzentrum Kleintierzucht Nord in Kitzingen bietet für Einsteiger in die Ziegenhaltung ein zweitägiges Seminar an, das auf den 'tierischen Baustein' des Bildungsangebotes für Landwirte angerechnet werden kann. Es ist geeignet für Einsteiger in die Ziegenhaltung, Fleischziegenhalter und weitere an der Ziegenhaltung interessierte Personen.  Mehr

Erleben und entdecken

Veranstaltungen buchen

- Junge Eltern/Familie
- Bildungsprogramm Landwirt
- Akademie für Diversifizierung