Startseite AELF Kulmbach

Karte

Unser Amt für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten Kulmbach ist Ansprechpartner für alle Bürgerinnen und Bürger sowie land- und forstwirtschaftliche Unternehmen. Wir beraten, qualifizieren und informieren in den Landkreisen Kulmbach und Kronach. Unser Amt ist überregionales Fachzentrum Einzelbetriebliche Investitionsförderung.

Meldungen

Netzwerk Junge Eltern/Familien
Referent/-in für Ernährung bzw. Bewegung werden

Referentin am Rednerpult

© fotolia.com

leer vorhanden

Das Amt für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten (AELF) Kulmbach bietet geschulten Referentinnen und Referenten für die Bildungsangebote Ernährung und Bewegung die Möglichkeit im Netzwerk Junge Eltern/Familien aktiv zu werden. Die Zielgruppen sind junge Eltern/Familien mit Kindern von 0 bis 3 Jahren.  Mehr

Unser Wald
Walderlebnispfad Millionenstraße

Station am Walderlebnispfad
leer vorhanden

Nahe der Thüringischen Landesgrenze zweigt der Waldlehrpfad Millionenstraße vom Rennsteig ab. Entlang des Pfades informieren zahlreiche Tafeln die Besucher über die Tier- und Pflanzenwelt des Frankenwaldes. Weitere Stationen animieren die Besucher zum Mitmachen und den Wald mit allen Sinnen zu erfahren.  Mehr

Samstag, den 14. Juli 2018 ab 17 Uhr
Lange Nacht des Waldes 2018 mit dem Jugendwaldheim Lauenstein

eine Nahaufnahme eines Lagerfeuers bei Nacht
leer vorhanden

An der Pulswinkelhütte oberhalb Lauensteins im Wald sind verschiedene Aktionen zum Motto "WaldErleben bewegt" geplant: eine Fledermauswanderung, ein Kletterbaum, eine spannende Nachtwanderung und vieles mehr. Für das leibliche Wohl ist gesorgt. Lassen sie sich überraschen und genießen sie eine Lange Nacht mit dem Jugendwaldheim im Wald!  Mehr

Aktion des Fördervereins Jugendwaldheim Lauenstein
Rückblick auf die Vogelstimmenexkursion 2018

Junge Frau schaut durch ein Fernglas um Vögel zu beobachten
leer vorhanden

In diesem Jahr nahmen wieder einige Kinder teil, als die Gruppe gemeinsam mit den Vogelstimmenkennern Karl und Ottilie Rahm frühmorgens leise durch den Wald wanderte und dem morgendlichen Konzert lauschte. Zwischendurch erzählte Herr Rahm viel Informatives zu den einzelnen Vogelarten und gab Merkhilfen für die unterschiedlichen Gesänge.  Mehr

Rückblick auf eine Wanderung
Kräuter & Märchen - Jugendwaldheim Lauenstein

Fichte und Steinpilz - Märchen
leer vorhanden

Gut 30 Teilnehmerinnen und Teilnehmer, darunter auch einige Kinder zwischen vier und 14 Jahren, genossen bei einer geführten Wanderung leckeres Essen aus dem Holzbackofen und einen Wellnessdrink zu gemeinsam erzählten Märchen.  Mehr

Pflanzprojekt an der Grundschule Ziegelhütten
Wissen wie's wächst und schmeckt

Kinder beim Pflanzen
leer vorhanden

Kinder wieder stärker in Kontakt mit der Herkunft von Lebensmitteln zu bringen ist das Ziel von 'Wissen wie's wächst und schmeckt', einem Angebot des Amtes für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten Kulmbach für Grundschulkinder. Mit dabei: die Grundschule Ziegelhütten.  Mehr

Rückblick auf Workshops im Winter 2017/2018
Berufsschule für Zimmerer zu Gast im Jugendwaldheim Lauenstein

Ein junger Mann pflanzt einen kleinen Baum mit seinen Händen ein, ein zweiter reckt den Baumen hoch!
leer vorhanden

Im Winter lernten Lehrlinge einer Zimmererklasse der Beruflichen Schule Nürnberg 'ihren' Rohstoff Holz von einer anderen Seite kennen: Sie pflanzten selbst kleine Douglasien, beobachteten die Arbeit eines Försters und worauf er beim Auszeichnen Wert legt, um wertvolles Holz wachsen zu lassen. Und Sie erfuhren, wie früher mit Axt und Zweimannzugsäge Bäume gefällt und Balken behauen wurden.  Mehr

Gewässer sollen guten ökologischen Zustand erreichen
Demonstrationsbetriebe in den Landkreisen Kulmbach und Kronach

Felder und Wiesen aus der Vogelperspektive
leer vorhanden

Die EU-Wasserrahmenrichtlinie will bis spätestens 2027 für die Gewässer einen guten ökologischen Zustand erreichen. Die Landwirtschaft ist dabei gefordert, ihren Nährstoffeintrag zu reduzieren. Zwei Betriebe in den Landkreisen Kulmbach und Kronach stehen beispielhaft für einen nachhaltigen Umgang mit Gewässern, Grundwasser, Boden und Klima.  Mehr

Düngebedarfsermittlung Stickstoff und Phosphat 2018

leer vorhanden

Vor der ersten Düngung von Acker- und Grünland muss der Stickstoff- und Phosphatbedarf des Pflanzenbestands, der auf der Fläche steht bzw. stehen wird, schriftlich ermittelt werden. Die Landesanstalt für Landwirtschaft (LfL) hat alle Informationen sowie den Zugang zum EDV-Programm zusammengestellt.  Mehr

Erleben und entdecken

Veranstaltungen buchen

- Junge Eltern/Familie
- Generation 55plus
- Bildungsprogramm Landwirt
- Akademie für Diversifizierung
- Gemeinschaftsverpflegung