Jugendwaldheim Lauenstein
Freizeitangebote in der Umgebung

Wie kann man die Freizeit verbringen?

Wir bieten täglich vormittags ein Waldprogramm mit unserem pädagogisch geschultem Personal im Wald an. Nach einer gemütlichen Mittagspause im Wald bietet die Umgebung für die Freizeit am Nachmittag viele sehenswerte Möglichkeiten.
Burg Lauenstein
Vom Jugendwaldheim aus hat man einen herrlichen Blick auf die Burg Lauenstein. Zu Fuß ist sie innerhalb von 10 Minuten erreichtbar. Da die Burg der Bayerischen Schlösser- und Seenverwaltung gehört, ist eine Führung für Schulklassen kostenlos.

Burg Lauenstein - Bayerische Schlösser Externer Link

Thüringer Warte
Von der Thüringer Warte (678 Meter über dem Meerespiegel) aus hat man - vorausgesetzt, das Wetter spielt mit - einen herrlichen Blick nach Thüringen und Bayern. Besonders im Frühjahr sticht das Grüne Band, die ehemalige Grenze zwischen der BRD und der DDR, durch das frische Birkenlaub deutlich hervor. Es sind zirka zwei Kilometer vom Jugendwaldheim aus bis zur Warte auf dem Ratzenberg.

Ludwigsstadt im Frankenwald Externer Link

Schiefermuseum Ludwigsstadt
Besonders während einer Führung wird das Schiefermuseum ein "Museum zum Anfassen!". Die Gäste erleben, wie Schiefer gespalten, zugeschnitten und gelocht wird. Außerdem können an der Griffeltretmaschine selbst Schiefergriffel hergestellt werden. Die Kinder können sich in die "Alte Schule" setzten und an alten Bänken wie früher auf Schiefertafeln schreiben.

Schiefermuseum Ludwigsstadt Externer Link

Lauenstein ist ein Schokoladenparadies
Wie werden Pralinen hergestellt? In Lauenstein gibt es sogar zwei Confiserien, die Führungen anbieten: Wer Lust auf einen schönen Spaziergang hat, kann drei Kilometer ins Tal zur Fischbachsmühle wandern, zur Confiserie Burg Lauenstein mit Café, einer "Gläsernen Manufaktur" und Schokoladenbrunnen. Nur 500 Meter vom Jugendwaldheim entfernt finden Sie die Frankenwald-Confiserie und das Café Bauer mit XXL-Windbeuteln und ebenfalls Pralinenherstellung.
Steinbruch und technisches Denkmal Lehesten
Sehr eindrucksvoll ist das riesige Gelände des Technischen Denkmals in Lehesten. Dort erfahren sie alles über die Entstehung und die frühere und derzeitige Nutzung des Schiefers. Der ehemalige Steinbruch ist voll Wasser gelaufen und dadurch erinnert die Ggend an einen Fjord in Norwegen.

Technisches Denkmal Lehesten Externer Link

Bei der Planung und Reservierung der Freizeitaktivitäten sind wir ihnen gerne behilflich!
Welche Freizeitaktivität eignet sich für welchen Nachmittag? Welche sind zu Fuß erreichbar? Wann fährt ein Bus?
Wir sind ihnen bei der Planung und Reservierung gerne behilflich, sprechen sie uns einfach an!