Aktion vom Förderverein Jugendwaldheim Lauenstein
Was singt denn da? - Vogelstimmenexkursion 2019

viele Erwachsene schauen durch ihr Fernglas um einen Zaunkönig zu beobachten

Rückblick auf den zweitägigen Vogelstimmenlehrgang Ende April 2019 organisiert vom Förderverein für das Jugendwaldheim Lauenstein e. V.!

Am Freitagabend boten die Vogelstimmenkenner Herr und Frau Rahm einen Theorieabend im Jugendwaldheim Lauenstein an, um den Teilnehmern die Möglichkeit zu geben, sich in die Stimmen unser heimischen Singvögel "einzuhören". Es gab viele Informationen, Tipps und Merkhilfen zu den einzelnen heimischen Singvögeln, die hier im Frankenwald vorkommen.
Am Samstag früh um sechs Uhr fanden sich zwölf Teilnehmer, mit Regenjacke und Fernglas ausgerüstet, zur Exkursion durch Wald und Feld um Lauenstein ein. Trotz einem anhänglichen schwarzen Kater, der die Gruppe die ganze Strecke über begleitete, konnten einige der scheuen Sänger näher beobachtet und viele gehört werden. Vor allem Zaunkönig, Mönchsgrasmücke, Goldammer, Wintergoldhähnchen und Rotkehlchen ließen sich wunderbar hören und beobachten. Aber auch Kolkraben, die Amsel, der seltene Gartenrotschwanz oder der häufigere Hausrotschwanz ließen ihren Gesang erklingen.
Am Ende der Tour belohnte der kleinste Vogel Europas, das Wintergoldhähnchen (9 cm lang, 4 - 6 g schwer) die Ausdauer der Teilnehmer mit einer rasanten Kletterpartie durch die Fichtenäste.
Zum Abschluss gab es ein kleines Frühstück am Pferdestall, das vom Förderverein für das Jugendwaldheim Lauenstein e. V. vorbereitet wurde.
Dabei konnten sich alle Teilnehmer wieder in fröhlicher Runde über ihre Eindrücke unterhalten. Es gab auch einige Tipps, wie jeder Einzelne mithelfen kann, die einheimischen Singvögel zu unterstützen. Viele Teilnehmer spendeten am Schluss einen kleinen Betrag für den Förderverein, der die Arbeit des Jugendwaldheimes Lauenstein finanziell unterstützt. Ein herzliches Dankeschön dafür!
unterwegs: Blick auf Burg Lauenstein

unterwegs: Herrlicher Blick auf Burg Lauenstein

Vater und Sohn bei der Vogelbeobachtung

Vater und Sohn bei der Vogelbeobachtung

Vogelstimmen-Theorieabend im Jugendwaldheim Lauenstein

Theorieabend im Jugendwaldheim