Erwerbskombination
Hauswirtschaftlicher Fachservice

Hauswirtschaftlicher Service: Brotzeitteller

Im Hauswirtschaftlichen Fachservice e. V. bieten selbstständige Hauswirtschafterinnen und Meisterinnen der Hauswirtschaft Hilfe in Haushalt und Garten an.

Unsere Gesellschaft verändert sich. Es gibt immer mehr ältere Menschen, immer mehr berufstätige Frauen und immer weniger Möglichkeiten, die Betreuungsaufgaben durch eigene Familienmitglieder bewältigen zu können. Zudem verfügen immer weniger Menschen über das hauswirtschaftliche Know-how. Sie benötigen zunehmend professionelle Dienstleistungen der Hauswirtschaft.
Entsprechend qualifizierte Fachkräfte der Hauswirtschaft, landwirtschaftliche Unternehmerinnen und Kooperationspartner haben diesen Trend frühzeitig erkannt und bereits 1993 den ersten Fachservice für hauswirtschaftliche Dienstleistungen gegründet. Inzwischen bieten rund 100 Fachservices ihre Dienste an, Tendenz steigend.
Mit dem Ziel, die flächendeckende Landbewirtschaftung in Bayern zu stärken und die Attraktivität des ländlichen Raums zu sichern, unterstützen wir den Aufbau dieser Einkommenskombination. Wir helfen unseren Bäuerinnen, ihr unternehmerisches Potenzial auszuschöpfen.
Hauswirtschaftlicher Fachservice
Im Hauswirtschaftliche Fachservice e. V. bieten selbstständige Hauswirtschafterinnen und Meisterinnen der Hauswirtschaft Hilfe in Haushalt und Garten an.

Ansprechpartnerin

Regina Burkhardt
AELF Kulmbach
Trendelstraße 7
95326 Kulmbach
Telefon: 09221 5007-1222
Fax: 09221 5007-1777
E-Mail: poststelle@aelf-ku.bayern.de